Unsere Anlage

Nachfolgend gibt es nun auch in dieser Homepage einen Anlageplan zu unserer grossen Modul-Clubanlage und die entsprechenden Erläuterungen.

ANLAGENBESCHREIBUNG

Die Raummaße von 15,0 x 12,5m ließen bereits die wildesten Planungen reifen - aber wie bei allen Anlagenplanungen, so stellten wir auch hier fest: Noch so groß ist trotzdem immer noch zu klein!


Die Konsequenz:

Eine dreigleisige Dreieck- Ringanlage(2gleisige Hauptbahn und parallel verlaufende Nebenbahnstrecke) mit innen liegendem Bahnbetriebswerk.

Der (Dreieck)Ringumfang beträgt dabei 45m, die Gesamtlänge der bisher verlegten Gleise beläuft sich auf ca. 350m.

Das Kernstück der Anlage ist unser
12gleisiger Hauptbahnhof mit der
Gesamtlänge von 8,50m, bei einer max.
Bahnsteignutzlänge 6,50m. (entspricht ca. 208m beim Vorbild!
Bahnhofsanlagenbreite (Tiefe)2,30m. (entspricht ca. 73m beim Vorbild)
15 Ausfahrsignale (Form + Licht)
sichern die Ausfahrten, während
5 Einfahrsignaledie Zufahrten in den Bahnhof regeln.

Das Bahnbetriebswerk, unterteilt in altes Länderbahn-BW und Epoche 3- BW, wird gekrönt von einer
Drehscheibe mit 16 Abgängen, einem 6ständigen Ringlokschuppen sowie einer 2ständigen Werkstatt.

Details: (Stand: 04/2016)
- ca. 350m geschottertes und "gerostetes" (im sichtbaren Bereich) Gleis,
- 50 Weichen, 2 DKW,
- 29 Signale (Form + Licht).
- Die verwendete Digitalanlage (ZIMO-Multiprotokoll) ermöglicht den gleichzeitigen Einsatz von Lokomotiven mit Dekodern verschiedener Digital-Systeme auf einem Gleis

- ständig weiterer Ausbau der Anlage:
Derzeit Umfeldgestaltung des neuen Bahnhofs(Empfangs)gebäudes, Weiterbau des Schattenbahnhofes, Bau einer zweiten Zufahrt um einen Durchgangsverkehr zu ermöglichen.

  • Die WEISSEN Module markieren Strecken- und Bahnhofsbereiche
  • Die GRAUEN Module markieren die Bahnbetriebswerkbereiche
  • Die GELBEN Module markieren den Schmalspurbereich
  • Die GRÜNEN Module markieren Gefälle/Tunnel und Dekobereiche

Gleisplan zum Vergrössern anklicken
  • rote Linien: Hauptstrecken
  • blaue Linien: Nebenbahnstrecken
  • gelbe Linien: Schmalspurstrecke
zurück zum Seitenanfang
Webmaster: Peter Jungrichter